Wir sind für Sie da

Seitenberggasse 17/2, 1160 Wien

Icon Telefon
Icon Mail

Kontaktformular

First slide

Freude am
Bewegen

Über Uns

Sabine Schimscha, Leitende Physiotherapeutin

Ich diplomierte 1990 am Wiener Wilhelminenspital. Nach 9 jähriger Spitalstätigkeit inklusiver leitender Erfahrung ging ich in die Selbständigkeit.

Dieses Allroundwissen ermöglichte es mir, mich auf Behandlungen des Knie- und Schultergelenks zu spezialisieren, aber dennoch meine PatientInnen gesamtheitlich zu behandeln.

Durch meine eigene private Vergangenheit- ich habe 35 Jahre Volleyball , mehrere Jahre österreichische Damen-Volleyball-Bundesliga einschließlich internationalen Einsätzen gespielt- zähle ich auch viele Sportler zu meinem Klientel. Das Österreichische Herren-Volleyball-Nationalteam (Saison 2017/18Men`s World League) profitierte 3 Jahre lang von meiner Erfahrung. Ebenso durfte ich viele Hobby- bis Profisportler auf meinem 30 jährigen beruflichen Werdegang als Physiotherapeutin begleiten. Mein früherer Ehrgeiz im Sport kommt jetzt meinen PatientInnen zugute. Auch ist mein damals erlerntes Teamverständnis in der Zusammenarbeit mit PatientInnen, Ärzten, anderen TherapeutInnen , Pflegekräften etc. immer wieder zum Vorteil für alle.

Wichtig ist mir die Vertiefung meines Wissens mit erfahrenen Personen und der einschlägigen Fachliteratur. Ebenso ist es Anreiz für mich, neue Fachgebiete zu erschließen. So habe ich im Sommer 2018 begonnen, mich mit dem neuen Thema „Telerehabilitation“ zu beschäftigen.

Lena Maritsch, Physiotherapeutin

In meiner physiotherapeutischen Arbeit mit Menschen ist mir ein individueller und ganzheitlicher Zugang wichtig. Ich empfinde Bewegung als ein essentielle Grundbedürfnis und möchte gerne Menschen dabei unterstützen, dieses wieder in größtmöglichem Ausmaß leben zu können.
Mein Interesse am menschlichen Körper, seinen Funktionen und die Beschäftigung mit dessen Gesundheit und Heilung zieht sich durch meine akademische Laufbahn.
2013 schloss ich das Studium der Ernährungswissenschaften mit Bachelor of Science an der Hauptuniversität in Wien ab.
2019 beendete ich erfolgreich das Studium der Physiotherapie an der FH Campus Wien mit Bachelor of Science in Health Studies.
Als Physiotherapeutin in der Praxis Physio16 erstreckt sich mein Tätigkeitsbereich über die Fachrichtungen der Traumatologie, Orthopädie, Geriatrie und Prävention.

Shirin Heydaripour, Medizinische Masseurin

Als Quereinsteigerin habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und nach meinem Studium der Kommunikationswissenschaften den Weg zur Medizinischen Masseurin eingeschlagen.
Nach meiner 2 jährigen Ausbildung durfte ich in verschiedenen Massageinstituten tätig sein und habe so gelernt das jede "Erkrankung" ihrer eigenen Heilung Bedarf. Daher ist mir besonders wichtig auf die Bedürfnisse meiner PatientInnen gesondert einzugehen und sie von allen Aspekten her zu betrachten.

Seit einem Jahr bin ich als Mitarbeiterin für die Praxis Physio16 tätig. Gemeinsam unterstützen wir unsere PatientInnen aktiv und vor allem mit viel Freude dabei, an ihrer Gesundwerdung teilzunehmen.

Als zertifizierte Kundalini Yoga Instructorin sind mir damit sowohl ein entspannter Körper aber auch ein entspannter Geist wichtig und damit ist ein ganzheitliches Wohlbefinden mein Ziel.